SFX Link
Resolver

Umfassende Link-Dienste
und Tools für das
Bestandsmanagement

SFX® bietet Nutzern und Bibliothekaren eine Fülle von Funktionen, die die Verwaltung und den Zugriff auf Ressourcen optimieren. Es bietet den Nutzern einen direkten Weg zu elektronischen Volltextdatensätzen durch OpenURL-Verknüpfung, liefert alternative Links für die weitere Ressourcensuche, Zugang zu Zeitschriften und mehr. Für Bibliothekare bietet SFX eine umfassende Wissensbasis, Implementierungs- und Anpassungsoptionen und die ausgefeilten Management-Tools, die sie benötigen. SFX wurde 2001 als erster OpenURL-Resolver veröffentlicht und wird kontinuierlich weiterentwickelt, um die neuesten Branchenentwicklungen zu berücksichtigen und den sich ändernden Anforderungen der Nutzer gerecht zu werden.
Image

SFX-Wissensdatenbank

Erhalten Sie die Abdeckung und die Daten, die Sie benötigen, um Ihre Kunden exakt mit den Ressourcen zu verknüpfen und Ihre Bestände zu verwalten. Die umfassende SFX-Wissensdatenbank stellt eine zentrale Datenquelle für Ihre elektronischen und lokalen Ressourcen dar, einschließlich beschreibender Metadaten und Verknüpfungssyntaxen. Die Datengenauigkeit und kontinuierliche Aktualisierung wird durch unser Team von Bibliothekaren, die enge Zusammenarbeit mit den Verlagen und den automatischen Aktualisierungsdienst gewährleistet.

Image Full

Implementierungskonfigurationen

Starten Sie SFX entweder als Ex Libris- oder als lokal gehostetes System und nutzen Sie eine Vielzahl von Funktionen. Verknüpfungsfunktionen können einfach in jede OpenURL-kompatible Quelle eingebettet werden, einschließlich Discovery-Plattformen, einem Bibliotheksportal, einer abstrahierenden und indizierenden Datenbank, Google Scholar, Kursverwaltungssystemen und mehr. Eine A-bis-Z-Zeitschriftenliste, eine E-Book-Suche und ein CitationLinker-Suchformular bieten zusätzliche Zugangsmöglichkeiten zu Ihren elektronischen Beständen.

Image Full

Image

Anpassbare Optionen

Nutzen Sie bequeme vorkonfigurierte Einstellungen oder profitieren Sie von einer kompletten Auswahl an webbasierten Verwaltungstools, um SFX-Dienste an die Bedürfnisse Ihrer Bibliothek anzupassen. Unsere webbasierte Administration ermöglicht es Ihnen, im Handumdrehen Änderungen vorzunehmen und das von Ihnen gewünschte einheitliche Erscheinungsbild zu erreichen. SFX ist auch über offene Schnittstellen interoperabel, was eine nahtlose Integration mit anderen Bibliothekssystemen ermöglicht.

Image Full

Ressourcenzugang

Bieten Sie Ihren Nutzern die Möglichkeit, die elektronische Verfügbarkeit eines Artikels einzusehen, direkt zum Volltext zu gelangen, Zeitschriften zu finden und andere Bibliotheksdienste zu nutzen, einschließlich Empfehlungen für weiteres Material über den bX Artikel-Empfehlungsdienst. SFX kombiniert Informationen aus einer Vielzahl von Quellen, um die besten verfügbaren Dienste zu ermitteln und stellt Links zu diesen zur Verfügung. Es kann ungenaue Daten automatisch korrigieren und dem Benutzer helfen, die benötigten Materialien zu finden.

Image Full

Image Full

Inhaltsnutzungsanalyse

Verfolgen Sie alle Benutzeraktivitäten und analysieren Sie Ihre ZÄHLER-Berichte über SFX. Mit einfach zu bedienenden Statistik-Tools erhalten Sie ein detailliertes Bild Ihrer E-Ressourcen-Nutzung, einschließlich des Titels und der Plattform. Die SFX-Nutzung kann auch durch den bX-Artikel-Empfehlungsdienst erfasst werden, um Empfehlungen für Kunden zu generieren.

Image Full

Bestandsentwicklungswerkzeuge

Verwenden Sie detaillierte Analysetools, um Überschneidungen und Dubletten zu identifizieren und so intelligentere Kaufentscheidungen zu treffen. Unabhängig davon, ob Sie Ressourcen-Abonnements erneuern oder evaluieren, kann Ihnen SFX dabei helfen, den optimalen Ressourcenmix zu finden, der Sie dabei unterstützt, Ihren Budgetrahmen einzuhalten und die Bestände zu entwickeln, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.

Image Full