Projektimplementierung
und Bereitstellung

Das campusM Services-Team ist darauf bedacht, Ihre Apps und Ihr Webportal so schnell und effizient wie möglich zum Laufen zu bringen, indem es agiles Projektmanagement einsetzt und mit Ihnen zusammenarbeitet, damit Sie immer auf dem neuesten Stand der Projektrealisierung sind.
Image

Für absolute Zufriedenheit

Die Teams von Ex Libris streben nach absoluter Kundenzufriedenheit. Wir beauftragen einen Projektmanager (PM), der den Kunden vom Projektbeginn bis zur Fertigstellung begleitet und gemeinsam mit der jeweiligen Institution einen vereinbarten Plan mit Projektumfang, Rollen und Zeitrahmen für die erste Phase der Implementierung erstellt.

Image

Implementierungszyklus

Die Implementierungsstrategie von Ex Libris nutzt unsere umfangreiche Implementierungserfahrung sowie das technische Wissen unserer Mitarbeiter, um alle Ex Libris-Lösungen effizient und effektiv zum produktiven Einsatz zu bringen.

Unsere Implementierungsmethode ist ein Framework aus Phasen, Aufgaben und Meilensteinen, in dessen Rahmen Ex Libris Professional Services einen Implementierungsansatz verfolgt, der ein Projektteam von Ex Libris mit einem Projektteam des Kunden kombiniert. Die vier Phasen der Implementierung sind:

  • Beginn
  • Konzeption
  • Entwicklung
  • Bereitstellung

In allen Phasen des Implementierungsprojekts finden regelmäßig Projektstatusbesprechungen statt, um ein einheitliches Verständnis der erreichten Meilensteine und der noch zu erfüllenden Aufgaben zu gewährleisten.

Image

Image

Der produktive Einsatz

Ihre Partnerschaft mit Ex Libris endet nicht, wenn Ihre Installation abgeschlossen ist und Ihre Lösung voll funktionsfähig ist. Ex Libris setzt sich dafür ein, dass die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden weiterhin erfüllt werden. Unser engagiertes Support-Team steht unseren Kunden bei allen produktbezogenen Problemen zur Seite, die sie nicht selbst lösen können. Dazu gehören Online-Hilfe-Tools zur Selbsthilfe sowie die direkte interaktive Unterstützung durch Salesforce beim Einreichen von Anfragen und beim Empfang von Updates zu den eingereichten Anfragen.