ExLibris

 


Unsere Vision

Die Ex Libris Group ist weltweit marktführend im Bereich Softwarelösungen für Bibliotheken und verfügt gegenwärtig über eine am Markt einzigartige umfassende Produktpalette für das Entdecken, die Verwaltung und die Verteilung elektronischer, digitaler und gedruckter Materialien. Ex Libris konnte sich diese Position durch die Konzeption und Entwicklung einfallsreicher und kreativer Lösungen, welche die aktuellen Bedürfnisse akademischer, forschender und nationaler Bibliotheken hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit und Effizienz optimal bedienen, erarbeiten und ermöglicht somit seinen Kunden einen reibungslosen Übergang in die Zukunft.

Zum Kundenstamm von Ex Libris zählen Bibliotheken aller Art und Größe – von Institutionen mit einer einzigen Abteilung bis hin zu großen Bibliothekskonsortien. Basierend auf einer offenen Architektur, branchenübergreifende Standards unterstützt, sind alle Produkte von Ex Libris flexibel, bedarfsgerecht veränderbar, leicht zu warten und zu verwalten, weisen Konformität mit Unicode auf und verfügen über mehrsprachige Funktionen. Sowohl als Einzellösungen als auch bei der Integration in bereits bestehende Umgebungen gewährleisten Ex-Libris-Produkte, dass Bibliotheken ihre Arbeitsweise kongruent gestalten, die Nutzerzufriedenheit steigern und somit die Kundenbindung verstärken können.


In Zusammenarbeit mit Bibliotheken weltweit entwickelt Ex Libris anspruchsvolle Softwarelösungen, die es Institutionen ermöglichen, das gesamte Spektrum an Bibliotheksressourcen und -workflows zu managen.


Aufgrund einer engen Zusammenarbeit sowohl mit Nutzern als auch mit Visionären der Branche kann Ex Libris die stetig komplexer werdenden Anforderungen von Bibliotheken im Hightechzeitalter optimal bedienen.
Die Ex Libris Group setzt ihre Führungsposition am Markt, ihr Verständnis der Kundenbedürfnisse und ihr umfassendes Lösungsportfolio wirksam ein, um Bibliotheken so bei der Produktivitäts- und Effizienzmaximierung zu unterstützen und gleichzeitig deren Benutzerfreundlichkeit spürbar zu verbessern. Dass so die Erwartungen der Benutzer der Bildungsinstitutionen in positiver Weise erfüllt werden, stellt darüber hinaus sicher, dass sich jene auch zukünftig an ihre Bibliothek als Informationsquelle Nummer eins wenden werden und diese so ihre Funktion als Brücken in die Welt des Wissens erhalten und ausbauen können.


Fact Sheet

Ex Libris weltweit vertreten
 23 Länder
 11 Büros
 12 Distributoren

Anzahl der Kunden
mehr als 5.500 Kunden

Länderanzahl        
6 Kontinente
78 Länder

Gründungsjahr von Ex Libris 
1986

Bibliotheken              
Universitätsbibliotheken
Forschungsbibliotheken
Nationalbibliotheken

Produktpalette
8 Produkte
4 Lösungen

Referenzen       
10 der 10 Eliteuniversiäten weltweit 
39 der 50 Eliteuniversitäten Nordamerikas
37 der 50 Eliteuniversitäten Europas
40 der 50 Eliteuniversitäten Asiens 

Source:  The Times Higher Education - World University Rankings 2010

Service 
Implementation
Maintenance 
Operational Services 
Support


RSS