Primo


Empower your library

Primo Publisher Program

Optimieren Sie Ihre Präsenz sowie die Nutzung Ihrer Inhalte und treten Sie dem Primo-Publisher-Programm bei 

Primo® wird in hunderten von akademischen Institutionen weltweit verwendet  und ist ein anwenderzentriertes Werkzeug für das Auffinden und Bereitstellen von  wissenschaflichem Material. Zu den vielen Primo-Kunden gehören die British Library, die Oxford University, die New York University, die Königliche Bibliothek Dänemarks, die Nationalbibliothek Neuseelands und die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich).  (Weitere Informationen finden Sie unter http://www.exlibrisgroup.com/de/category/PrimoOverview   
 
Ex Libris bietet jetzt Verlegern ein Programm, das Ihre Materialien besser auffindbar und leichter zugänglich für die wachsende Gemeinschaft der Primo-Anwender macht – und zwar kostenlos für Sie. 
 
Primo bietet eine einheitliche Benutzeroberfläche für die Suche in Bibliotheksressourcen wie etwa dem Bibliothekskatalog und digitalen Speicherorten. Die Primo Metasearch-Komponente ermöglicht Anwendern, ebenfalls in extern  gespeicherten, lizenzierten Ressourcen zu suchen; die Geschwindigkeit der Suche und die Rückmeldung der Ergebnisse hängt jedoch von Netzwerkbandbreiten ab und die Ergebnisse werden typischerweise als separate Liste angezeigt. Mit dem Primo-Publisher-Programm kann Primo jetzt Ihre Inhalte indexieren und dann direkt auf sie zugreifen.  Anwendern bietet dieser Service eine vollständig integrierte Suche im gesamten Bibliotheksbestand , einschließlich lizenzierter Fremdressourcen. Die Ergebnisse werden in einer einzigen, einheitlichen und nach Relevanz bewerteten Liste ausgegeben. Lizenzierte elektronische Inhalte – das  heutzutage am meisten nachgefragte Material – ist damit sichtbarer und leichter zugänglich. 

Das Finden von Inhalten einfacher machen

Durch einfachen Zugang zur gesamten Bibliothekssammlung mit einer einzigen Schnittstelle entspricht Primo dem dringendsten Bedürfnis akademisch Forschender – einer einfachen Möglichkeit, qualitativ hochwertige
Informationen zu finden. Das neue Primo-Publisher-Programm maximiert  die Zugangswege zu den Inhalten eines Verlegers. Damit haben Ihre Inhalte eine höhere Chance, in den Arbeitsbereich eines Forschers integriert zu werden. 
Wenn Primo Ihre Inhalte indexiert und direkt auf sie zugreift, profitieren Sie folgendermaßen davon: 
 
  • Sie steigern die Wahrscheinlichkeit, dass Forschende Ihre Inhalte entdecken und verwenden 
  • Sie erzeugen mehr Traffic auf Ihrer Website und bieten Ihre Dienste ihrer Zielgruppe an 
  • Kontrollieren Sie die Volltextausgabe mit OpenURL-Links, so wie Sie das jetzt schon tun  
  • Sie ermöglichen Endanwendern,  ihre akademischen Aufgaben effektiver zu erfüllen
  • Sie assistieren Bibliotheken bei der Optimierung des Gebrauchs ihrer Sammlung

 

Partnerschaft mit Ex Libris – ein einfaches Angebot

Es ist einfach, mit Ex Libris eine Partnerschaft einzugehen und durch das Primo-Publisher-Programm den Zugang zu Ihren Inhalten zu erweitern. Sie liefern Ihre Inhalte an uns, oder lassen uns Ihre Website "crawlen", ganz nach Wunsch. Wir können FTP, OAI oder andere Methoden verwenden, die zu Ihrer Umgebung passen. 
 
Wir akzeptieren nahezu alle Inhaltsformate, einschließlich XML,  HTML,  PDF,  tabulatorgetrenntes ASCII und  MARC, und übernehmen bibliografische Daten, Abstracts, Volltexte und andere Daten, die Sie für uns verfügbar machen. Um Endanwendern das attraktivste Sucherlebnis zu gewährleisten, erlauben Sie uns das Auswerten Ihres Gesamtspektrums an Titeln, einschließlich alter Dateien.  
 
Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Inhalte mit dabei sind und Sie mehr über das Primo-Publisher-Programm erfahren wollen, setzen Sie sich mit dem Publisher  Relationship  Manager,  Ex  Libris,  unter  primocentralprm@exlibrisgroup.com in Verbindung. 
 
Wenn Sie eine Liste der Primo-Central-Verleger möchten, wenden Sie sich bitte an  primocentralpub@exlibrisgroup.com



Primo White Paper


PrimoPublisher Program


RSS