MetaLib+
Der Primo-Service für MetaLib-Kunden
 
MetaLib+-Sucherergebnisse bei der Queen Mary University of London.
Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild. Klicken Sie hier, um direkt auf die Seite zu gelangen.

Was ist MetaLib+?
 
MetaLib+ ist der cloudbasierte Primo-Service zum Auffinden elektronischer Ressourcen. Die Anwendung erlaubt den direkten Zugang zum Primo Central Index mit seiner vielfältigen Sammlung akademischer Materialien. Weiterhin unterstützt Sie MetaLib+ mit einer föderierten Suche in den Datenbanken. Durch die Bereitstellung beider Suchmethoden verbessert MetaLib+ die wissenschaftliche Recherche elektronischer Materialien erheblich.
 
Bei der Recherche profitieren die Nutzer in dreifacher Hinsicht von MetaLib+
 
  • Inhaltliche Abdeckung: Der Primo Central Index – gemeinsam mit MetaLib+ – umfasst welweit die meisten Inhalte elektronischer Sammlungen. Zusätzlich sind sehr viele Volltext-Inhalte in Primo Central indexiert.
  • Schnelle Antwortzeiten: Die Primo-Central-Ergebnisse werden durch die Indexsuche schneller abgefragt und angezeigt als dies mit einer herkömmlicher Metasuche möglich ist.
  • Ranking-Qualität: Die ausgereiften Primo-Algorithmen erlauben eine Listung nach Relevanz und ermöglichen es den Nutzern, die relevantesten Treffer unter den ersten Ergebnissen zu finden.


Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten

MetaLib+ erlaubt es Ihrer Bibliothek, einerseits über die Leistung eines umfassenden, gemeinsam genutzten Index zu verfügen, andererseits die volle Kontrolle über das eigene Profil und die eigene Präsentation zu behalten. Sie allein entscheiden, welche Inhalte aus dem Primo Central Index und welche Datenbanken über die föderierte Suche in MetaLib genutzt und ihren Nutzern zur Verfügung gestellt werden.


MetaLib+ für MetaLib-Kunden
 
MetaLib+ wird allen Kunden von MetaLib im Zuge der jährlichen Wartungs- und KnowledgeBase-Gebühren zur Verfügung gestellt.
 
Realisierung in drei Tagen
 
Da MetaLib+ ein cloudbasierter Service ist, sind auf Kundenseite keinerlei Hardware-Änderungen nötig. Ex Libris führt die nötigen Installationsschritte innerhalb von drei Tagen aus (pro Institut).
 
Wenn sie zu MetaLib+ wechseln oder es zusätzlich zu Ihrer bereits vorhandenen MetaLib-Installation verwenden wollen, kontaktieren Sie bitte ihr Ex-Libris-Büro.
 

Primo Central als weitere Datenbank
 
Wenn Sie es vorziehen, Ihr bisheriges MetaLib-Interface weiter zu benutzen, fügen Sie einfach den Primo Central Index Ihrem MetaLib-Portal als zusätzliche Datenquelle hinzu. Dadurch erweitern Sie nahtlos die Reichweite aller Suchanfragen und helfen Ihren Nutzern, die benötigten Inhalte und Materialien einfach, schnell und zielgenau zu finden.
 



MetaLib+ at Queen Mary University of London

“We are delighted with MetaLib+ and the Primo Central Index. Ex Libris offered us terrific support throughout the installation and we were able to go live in an incredibly short space of time. The integration of a user-friendly interface helps users to focus their search and quickly discover relevant results.”
 
Jeremy Acland, IT and systems manager, QMUL Library Services


Der Primo Central Index

Von Ex Libris in einer Cloud-Computing-Umgebung gehostet umfasst der Primo Central Index Hunderte von Millionen globaler und regionaler E-Ressourcen wie beispielsweise  Aufsätze und E-Books, die von primären und sekundären Verlegern, Aggregatoren und Open Access-Sammlungen bezogen werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.


RSS