Ex Libris Leganto Lektürelisten-Lösung

Leganto, das neueste Produkt von Ex Libris, ist ein flexibler, unabhängiger, cloudbasierter Service zum Erstellen, Verwalten, Bewerten, Nutzen und Teilen von Kurslektürelisten.
 
Mit Leganto können Studierende ganz einfach auf Lektürelisten zugreifen und die Literatur für alle ihre Kurse betrachten. Außerdem können sie die Lektüre kommentieren, zusätzliche Materialien vorschlagen, die Literatur anderer Kurse entdecken und mit Kommilitonen zusammenarbeiten.
 
Durch die Kombination mit Alma und anderen Systemen erhalten Bibliotheken mit Leganto zahlreiche Vorteile. Mit Leganto können Bibliotheken:
  • Die Effizienz steigern
  • Kosten sparen
  • Ihre Reichweite und Sichtbarkeit ausdehnen
  • Die Aufmerksamkeit der Lehrkräfte auf zusätzliche relevante Materialien lenken
  • Die Beachtung der Urheberrechte sicherstellen
  • Die Nutzung der Bibliotheksbestände optimieren und so weiterentwickeln, dass Lehre und Lernen bestmöglich unterstützt werden
Außerdem hilft Leganto Bibliotheken dabei, ihren Wert für die Institution hervorzuheben.
 
Leganto zeichnet sich durch die folgenden grundlegenden Merkmale aus:
  • Optimierte Workflows für Lehrkräfte und Bibliotheken
  • Attraktive Benutzeroberfläche für Lehrkräfte und Studierende – auf Desktop- und Mobilgeräten
  • Innovative Services wie die automatische Empfehlung von relevanten weiteren Materialien
  • Unterstützung für das Teilen und Zusammenarbeiten zwischen Lehrenden, Studierenden und der Bibliothek (z.B. Kommentare zu Materialien und Vorschläge zu weiteren Materialien)
Leganto wird in Kooperation mit fünf Partnern entwickelt – der Kingston University und dem Imperial College in Großbritannien, der KU Leuven in Belgien, der University of Oklahoma in den USA und der UNSW in Australien -Leganto wird diesen Institutionen ab August 2015 zur Verfügung stehen.
 

Leganto-Lektüreliste aus der Sicht einer Lehrkraft
 
 


RSS